Skin Booster

Vor und nach der Behandlung mit Skin Booster
Vor der Behandlung mit Skin Booster.
Vor und nach der Behandlung mit Skin Booster
Nach der Behandlung mit Skin Booster.

Möchten sie gerne eine schnelle Auffrischung der Haut erleben und dies ohne grossen Aufwand? dann könnte für sie ein Skin Booster Behandlung  mit Hyaluronsäure eine interessante Option sein.

Durch die  Anwendung einer stabilisierten Hyaluronsäure kann der Feuchtigkeitsgehalt der Haut grossflächig und in den tiefer gelegenen Hautschichten erhöht werden. Weil sie sehr dünnflüssig ist lässt sie sich sehr gut verteilen. Diese Booster können im Gesicht, an den Händen, Hals- oder Dekollete verwendet werden. Die besonders dünnflüssige Hyaluronsäure kann grossflächig in die oberste Hautschicht eingebracht werden und führt zu einem tollen Glow-Effekt.

Die Skinbooster werden in vielen kleinen Injektionen mit einer hauchdünnen Nadel in die Haut gespritzt und dort schrittweise die Hautqualität verbessert. Kleine Knitterfalten, zum Beispiel unter den Augen und in der Mundregion können längerfristig mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die Haut wirkt sofort frischer und strahlender. Der Booster wirkt dabei als Wasserspeicher und wird nur langsam, aber vollständig wieder vom Körper abgebaut.

Um ein möglichst gutes Resultat zu erreichen empfiehlt es sich nach einer Aufbauphase später eine Auffrischung durchzuführen. Diese kann idealerweise zwei bis dreimal jährlich, je nach Beschaffenheit der Haut, erfolgen. Der Booster kann auch mit anderen Fillern kombiniert werden.

Nach der Behandlung kann es zu leichten Hautirritationen und Rötungen kommen, welche in der Regel nach wenigen Tagen wieder abklingen. Es empfiehlt sich eine zusätzliche Post care Behandlung der Haut mit einer Hautcreme.

Kontakt

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Zum Kontaktformular